Wer ist Blauhelmtaube und was soll das hier?

Muriel, wie ihr eigentlicher Name lautet, ist eine weiße Taube und als solche eine Vertreterin der Familie der Tauben, Ordnung Taubenvögel, Klasse Vögel, Reihe Landwirbeltiere. Äußerlich unauffällig in Größe, Wuchs und Wesensart, war sie schon früh von dem Wunsch beseelt, in ihrer beruflichen Laufbahn den Weg einer Friedenstaube einzuschlagen. Da in der modernen Welt dazu jedoch mehr gehört als gut auszusehen und mit Olivenzweigen im Schnabel fotogen durch die Lüfte zu schwirren, ergriff sie den Beruf eines Peacekeepers. Des berufsbedingten Tragens von typischen blauen Helmen wegen bezeichnete sie sich selbst bald scherzhaft als Blauhelmtaube.

Während ihrer Zeit in den Krisengebieten dieser Welt musste sie durchaus auch Federn lassen, jedoch waren es private Gründe, deretwegen sie wieder in die Heimat zurückkehrte. Vor einigen Jahren traf ich sie, und da wir uns gut verstanden, nahm ich sie bei mir auf – was durchaus nicht unpraktisch war, konnte sie mir doch bei meiner Abschlussarbeit zum Thema Friedenssicherung ein wenig über die Schulter schauen… oder auf derselbigen sitzen. Ein bisschen ist sie so zu meinem Maskottchen geworden, und da es vor allem ihrem Geningele zuschulde kam, dass ich mir nun endlich auch mal einen Blog zugelegt habe, war es – für mich jedenfalls – irgendwo naheliegend, diesen Blog dann nach ihr zu benennen.

Und da sind wir nun. Und was wird das jetzt hier? Letzen Endes nichts anderes, als was viele andere Blogs auch sind: Die Veröffentlichung meiner Gedanken und Meinungen zu jedwedem Thema, welches mir vor die Füße fällt oder mich schief anblickt. Gesellschaftliches, politisches, kulturelles,… da ich sehr davon überzeugt bin – wie viele andere vermutlich auch – die einzig wahre Antwort auf alle Probleme zu kennen, gibt es da meinerseits keine Zurückhaltung oder thematische Beschränkungen. Was ich sehe, was ich kommentieren will, das wird hier veröffentlicht und ermöglicht es mir so, noch mehr Leute mit meinen wahnsinnig tiefgründigen Überlegungen zu malträtieren als im direkten Kontakt ohnehin schon. Das wird sicher lustig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: