Zwischenschub

Ich wollt euch kurz noch mal ein Bild von mir aufdrängen, auch wenn es in diesem Blog eigentlich ja bei weitem genug davon gibt. Aber ich habe es nun endlich mal geschafft, den Dropboxordner von Redmond, den ich damals in Melbourne kennen gelernt habe, durchzuklicken und wollte es halt irgendwo teilen.

Wer sich erinnert, ich bin da ja am Samstag, bevor ich nach Tasmanien geschippert bin, mit meinem Couchsurfinghost Jon ins coole Szeneviertel Northcote gefahren, wo wir ein paar seiner Freunde getroffen haben und von wegen einer ewigen Warterei auf das es los geht irgendwann den Besuch eines Hipster-Indie-Konzerts eingetauscht gegen ein Kuchenessen beim nahegelegenen Nachtkuchencafe, wo ich ja hiervon ein Stück gegessen habe:

Es handelt sich hierbei um einen Monsterschokoladenkuchen mit dickem Schokoladenüberzug und Erdbeere, wegen der Vitamine.

Es handelt sich hierbei um einen Monsterschokoladenkuchen mit dickem Schokoladenüberzug, Ganachedekoration und einer Erdbeere, wegen der Vitamine.

Redmond, der eine Kumpel von Jon, hatte seine Kamera dabei und wir verbrachten einige Zeit damit, uns in den Menüeinstellungen herumzuverirren, bis wir endlich Bilder ohne Blitz machen konnten. Bei der ganzen Aktion und Herumknippserei ist dann auch dieses Bild von mir entstanden, was ich tatsächlich auch als herzeigbar einstufe. Also bitteschön.

Noch Fragen?

Noch Fragen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: