…nochmal kurz durchatmen…

Es ist soweit – auf geht es zum Flughafen. Dort geht es dann in 6 1/2 Stunden los gen andere Seite der Welt…

Nachdem die letzte Woche nochmal vollgepackt war mit vielen Besorgungen wurden die letzten Tage dann doch noch einmal zum Entspannen in den heimatlichen Gefilden des elterlichen Wohnhauses genutzt. Das tat gut.

Viel bleibt mir dann auch nicht zu sagen, außer dass ich mich freue auf ein Jahr voller Abenteuer und auf das Wiedersehen im nächsten Jahr. Bis dahin, lasst euch nicht von irgendwelchen Schlangen beißen!

 

PS: Da ich neben meinem Wohnsitz auch mein Telefon und überhaupt alles abgemeldet habe hier, bin ich die nächsten Monate nicht unter der alten Nummer erreichbar – danach aber dann wieder. Wer Kontakt halten will – hier, per Email, auf Facebook, oder dann der australischen Telefonnummer, falls die jemand will.

Advertisements

Ein Kommentar zu “…nochmal kurz durchatmen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: